Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
StartseiteVermittelbare HundeCarlitoLaraMowgliSastiToniBuster-DauerpflegliGlücksfellchen 2013Glücksfellchen 2014Glücksfellchen 2015Glücksfellchen 2016Glücksfellchen 2017Glücksfellchen 2018Sonstige Glücksfellchen ISonstige Glücksfellchen IIGästebuchEhemalige FellisElliClaraJerryBennyLucho - KandyLlob - LloydToniRioFiftyMerlinDia - PeppinaPflegestellen-InfosKontakt / Impressum
Wir kümmern uns um die ausgestoßenen und vergessenen Hunde in Europa und suchen ihnen hier ein liebevolles Zuhause
1_Primary_logo_1024 - Kopie
32372048
Hier geht es zu unseren vermittelbaren Hunden
logo
Hier im Refugio Patan sind noch sehr, sehr viele andere Tiere zu finden, alle aus Tötungen von Spanien - bei Interesse können Sie den Verein oder uns direkt ansprechen. Viele unserer Tiere kommen von dort.
29.08.18 ...Letztes Wochenende haben wir viele Spenden vom Fressnapf Lüdenscheid, Meinerzhagen und dem Raiffeisenmarkt Lüdenscheid bekommen. Tausend Dank dafür. Das Nagerfutter haben wir nach Meinerzhagen gebracht zum Verein AKW. Das Katzenfutter ging - wie auch schon die vorherigen Spenden - in die Nähe von Chemnitz, wo wir Straßenkatzen betreuen und auch zum Tierschutzverein Mittweida. Von dort haben wir heute süße Katzenbilder bekommen. Tolle Arbeit. 
0f3bc662-ae85-49a3-85c5-b51b56716d2b6bc3dff8-3d64-45d1-989d-1bd7dccd6f03IMG_3147IMG_3148IMG_3149IMG_3150IMG_3200
02.09.18 ...Wir haben einen Feriengast in Meinerzhagen. Wir freuen uns ganz besonders, dass der kleine Wüstenfuchs Fennek (neu Moritz) bei uns eine Woche Pfadfinderurlaub verbringt.
Screenshot (122)
06.09.18 ...Vielen Dank an den kleinen Filou und seine "Eltern". Wir werden von dem Geld das Röntgen für Lara bezahlen. Die Schäferhündin hatte wohl in Griechenland einen Unfall.
IMG_3256
07.09.18 ...Teddy ist wieder da
Der kleine Mann ist am Montag in Gevelsberg entlaufen. Eine Dame wollte ihm ein neues Zuhause geben. Vor lauter Stress hat er sich losgerissen.
Wir haben überall Plakate hin gehangen und die Familie hat in der ganzen Stadt nach dem Zigeuner gesucht. Er hatte einen Radius von 10 km. Die berühmte Stecknadel im Heuhaufen... Er war voller Angst und Panik und hat auch die Stimme von seiner bisherigen Pflegestelle nicht mehr erkannt. Hier gilt unser besonderer Dank den Bürgern in der Siedlung um den Milsper Bahnhof. Dort hielt er sich zum Schluss auf. Dank ihrer Hilfe konnte Teddybär von seiner Pflegestelle gesichert werden und befindet sich nun auf seinem Stammplatz in Meinerzhagen auf dem Sofa. Das wird er auch nie wieder verlassen müssen und kann mit seinen Freunden weiterhin das Sauerland unsicher machen. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für die Hilfe und die Unterstützung. Hier sind nun alle glücklich, dass der Ausflug zu Ende ist und keine bleibenden Schäden zu sehen sind.
IMG_3257
09.09.18 ...Wir haben am letzten Donnerstag - kurz bevor wir den Teddy wieder gefunden haben, viele Spenden vom Fressnapf Meinerzhagen bekommen. Das Meiste davon ist jetzt schon in Spanien, da am Samstag die Sasty mit dem Trapo gekommen ist. Vielen Dank.
IMG_3258IMG_3264
Kater Foli inspiziert die Ware und testet auch die Betten - er meint, alles top